Auf den Inhalt kommt es an. Zum Verhältnis von Zeitgeschichtsforschung und Geschichtsdiskurs im neuvereinigten Deutschland

  • Die gegenwärtige Debatte um deutsche Vergangenheiten ist zweifellos von einem großen Spektrum unterschiedlicher Meinungen geprägt, die sämtlich auch öffentlich artikuliert und durch Publikationen verbreitet werden. Ihr bisheriger Verlauf zeigt jedoch in vieler Hinsicht auch, daß die Deutschen in West und Ost noch sehr weit von der Normalität eines Geschichtsdiskurses entfernt sind, der nicht nur äußerlich nach den Regeln demokratischer Pluralität abläuft, sondern der auch inhaltlich eine Vielfalt von historischen Erinnerungsformen einschließt, statt Unbequemes jeweils auszugrenzen. Für mich als einen aus dem Wissenschaftsbetrieb der DDR kommenden Historiker hat diese Frage besondere Bedeutung, und zwar sowohl aus den Erfahrungen einer unter dem Ideologie- und Politikmonopol einer einzigen Partei stehenden offiziösen Geschichtsorientierung als auch in Sorge über die Folgen pauschaler historischer Abrechnung mit der DDR, ihrer Geschichte und aller damit verbundenen Ansätze historischen Denkens.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Wolfgang Küttler
DOI:http://dx.doi.org/10.14765/zzf.dok.1.948
Parent Title (German):Die geteilite Vergangenheit. Zum Umgang mit Nationalsozialismus und Widerstand in beiden deutschen Staaten
Publisher:Akademie
Place of publication:Berlin
Editor:Jürgen Danyel
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2017/06/14
Year of first Publication:1995
Publishing Institution:Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V.
Release Date:2017/08/24
First Page:143
Last Page:149
Regional:Europa / Westeuropa / Deutschland
Chronologisch:1990er
Thematisch:Historiographiegeschichte
Vergangenheitspolitik
Monographien und Sammelbände des ZZF:Zeithistorische Studien / Die geteilte Vergangenheit. Zum Umgang mit Nationalsozialismus und Widerstand in beiden deutschen Staaten
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz

$Rev: 11761 $