Gewalt und Gewaltforschung

  • Weder im alltagssprachlichen Gebrauch noch in der Wissenschaft ist es kaum möglich zu sagen, was Gewalt ist. Entsprechend handelt es sich bei der Gewaltforschung um ein fast unüberschaubares Feld, das sich mit Kriegen bis hin zu sprachlichen Praktiken oder Rollenverteilungen in privaten Räumen beschäftigt. Felix Schnell stellt in seinem Artikel das Spektrum der gängigen Gewaltbegriffe dar, schildert die Entwicklung der relativ jungen Gewaltforschung im engeren Sinne und gibt einen Überblick über aktuelle Forschungstendenzen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Felix Schnell
URL:http://docupedia.de/zg/schnell_gewalt_gewaltforschung_v1_de_2014
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.2.589.v1
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of Publication (online):2016/02/28
Date of first Publication:2014/11/08
Release Date:2016/03/01
Tag:Begriffe; Forschungsfelder
Edition:Version 1.0
Dewey Decimal Classification:9 Geschichte und Geografie / 90 Geschichte / 903 Wörterbücher, Enzyklopädien
ZZF Chronological-Classification:20. Jahrhundert
ZZF Topic-Classification:Gewalt
ZZF Regional-Classification:regional übergreifend
Portal:Docupedia-Zeitgeschichte
Licence (German):License LogoClio Lizenz