The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 46 of 63
Back to Result List

Widerstand und Opposition in der DDR. Von den Forschungen zur Geschichte des Nationalsozialismus zur Auseinandersetzung mit der SED-Diktatur

  • Die zeithistorische Analyse und die Beschreibung von Widerstand und Opposition gehören zu den zentralen Gegenständen der Erforschung moderner Diktaturen. Dabei stehen Untersuchungen zum Widerstand in der DDR immer in engem Bezug zur NS-Forschung bzw. zu deren Definition des Widerstandsbegriffs. Rainer Eckert regt deshalb an, den Forschungsbereich Widerstand und Opposition in der DDR und damit auch für alle anderen kommunistischen Staaten stärker zu positionieren. Eine künftige Schwerpunktlegung auf die internationale als auch auf die regionale Ebene würde zudem die Perspektive schärfen. Ebenso könnten laut Eckert der Vergleich widerständiger Generationen und die Analyse der Verhältnisse und Differenzen innerhalb der verschiedenen Oppositionellengruppen sowie von Einzelpersonen neue Erkenntnisse bringen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rainer Eckert
URL:http://docupedia.de/zg/eckert_widerstand_opposition_ddr_v1_de_2013
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.2.31.v1
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of Publication (online):2013/12/19
Date of first Publication:2013/12/02
Release Date:2013/12/19
Tag:Begriffe; Forschungsfelder
Dewey Decimal Classification:9 Geschichte und Geografie / 90 Geschichte / 903 Wörterbücher, Enzyklopädien
Portal:Docupedia-Zeitgeschichte
Licence (German):License LogoClio Lizenz