The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 28 of 350
Back to Result List

»Africa’s Leading Magazine«. Zur Geschichte von »Drum«, einer Ikone des Journalismus

  • Im Südafrika der 1950er-Jahre kam jede neue Ausgabe des Magazins »Drum« dem Öffnen eines Fensters zu einer anderen Welt gleich. Visuelle Repräsentationen vom urbanen Leben der Bevölkerungsmehrheit, von Kunst und Kultur, panafrikanischer Politik, aber auch von den Missständen in Südafrika waren in der offiziellen Bildwelt der 1950er-Jahre eine Sensation. Die 1951, drei Jahre nach Einführung der Apartheid als offizieller Regierungspolitik, zum ersten Mal erschienene englischsprachige Zeitschrift war daher revolutionär. Peter Magubane, einer der Fotojournalisten von »Drum«, bezeichnete die Redaktionsstube im Rückblick als eine Art Heterotopie innerhalb des segregierten Stadtraums: »›Drum‹ war eine andere Art von Zuhause, hier gab es keine Apartheid.«

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Katharina Fink
URL:https://www.zeithistorische-forschungen.de/2-2016/5366
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-1407
Parent Title (German):Zeithistorische Forschungen - Studies in Contemporary History
Publisher:ZZF – Centre for Contemporary History: Zeithistorische Forschungen
Place of publication:Potsdam
Document Type:Journal Article
Language:German
Date of Publication (online):2016/06/06
Date of first Publication:2016/06/06
Release Date:2019/07/14
Volume Number:13
Issue:2
First Page:324
Last Page:336
ZZF Topic-Classification:Fotografie
Politik
Kultur
Medien
Visual History
Menschenrechte
Presse
Race
Soziale Bewegungen
ZZF Chronological-Classification:1945-
ZZF Regional-Classification:Afrika
Afrika / Afrika südlich der Sahara
Portal:Zeithistorische Forschungen
Zeithistorische Forschungen: Originalbeiträge:2 / 2016 Apartheid und Anti-Apartheid – Südafrika und Westeuropa
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz