Antisemitismus und Antisemitismusforschung

  • Das Wort „Antisemitismus" dient einerseits als Oberbegriff für jede Art von Judenfeindschaft. Andererseits charakterisiert es im engeren Sinne, als Wortbildung des letzten Drittels des 19. Jahrhunderts, eine neue, pseudowissenschaftlich und nicht religiös, sondern mit „Rassen"-Eigenschaften und -Merkmalen argumentierende Form des antijüdischen Vorbehalts. Von diesem modernen Antisemitismus ist der religiös motivierte, ältere Antijudaismus zu unterscheiden.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Wolfgang Benz
URL:http://docupedia.de/zg/benz_antisemitismus_v1_de_2010
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.2.1127.v1
Document Type:Docupedia Article
Language:German
Date of Publication (online):2010/02/11
Release Date:2018/03/15
Tag:Begriffe; Forschungsfelder
Chronologisch:20. Jahrhundert
Regional:ohne regionalen Schwerpunkt
Thematisch:Antisemitismus
Licence (German):License LogoClio Lizenz