Polykratie – Ein Schlüssel zur Analyse der NS-Herrschaftsstruktur?

  • Der Artikel von Rüdiger Hachtmann beleuchtet die Genesis der Polykratie-Theorie – zentral sind dabei die Thesen Franz Leopold Neumanns im Rahmen seiner bahnbrechenden Untersuchung „Behemoth“ –, nimmt die einzelnen Elemente der mit dem Begriff „Polykratie“ verbundenen Überlegungen zur Struktur des NS-Herrschaftssystems kritisch in den Blick und diskutiert deren Defizite.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rüdiger HachtmannGND
URL:http://docupedia.de/zg/Hachtmann_polykratie_v1_de_2018
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.2.1177.v1
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of first Publication:2018/06/01
Release Date:2018/07/19
Edition:Version 1.0
ZZF Chronological-Classification:20. Jahrhundert
ZZF Topic-Classification:Nationalsozialismus
Begriffe
ZZF Regional-Classification:ohne regionalen Schwerpunkt
Portal:Docupedia-Zeitgeschichte
Licence (German):License LogoClio Lizenz