Zeitgeschichte, Psychologie und Psychoanalyse

  • Obwohl Psychologie und Psychoanalyse Nachbardisziplinen der Geschichtswissenschaft sind, findet eine methodische und theoretische Auseinandersetzung mit diesen kaum statt. Dennoch können sie, wie Nikolas R. Dörr im vorliegenden Beitrag erörtert, hervorragende Hilfswissenschaften der (zeit-)historischen Forschung sein, wenn sie richtig ausgewählt und angewendet werden. Er plädiert für eine (Wieder-)Entdeckung beider Disziplinen und erörtert den Nutzen mithilfe eines kurzen geschichtlichen Abrisses sowie von praxisbezogenen Anwendungsbeispielen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Nikolas R. Dörr
URL:https://docupedia.de/zg/Doerr_zeitgeschichte_psychologie_v2_de_2020
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-1743
Publisher:ZZF - Centre for Contemporary History: Docupedia
Place of publication:Potsdam
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of first Publication:2020/04/07
Release Date:2020/04/14
ZZF Chronological-Classification:20. Jahrhundert
ZZF Regional-Classification:ohne regionalen Schwerpunkt
ZZF Topic-Classification:Emotionen
Biographie
Medizin
Portal:Docupedia-Zeitgeschichte
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz