Das historische Ereignis

  • Historische Ereignisse gelten als zentrale Elemente bei der Auseinandersetzung mit der Vergangenheit. Nachdem ihre Bedeutung mit dem Aufstieg der Sozialgeschichte in den Hintergrund rückte, hat in jüngster Zeit – auch durch kultur-, medien- und sozialwissenschaftliche Impulse – die Auseinandersetzung mit Ereignissen wieder zugenommen. In dem Artikel wird diskutiert, wie sich das historische Ereignis konzeptionell fassen lässt, wie sich sein Status in der Geschichtswissenschaft wandelte und welche (zeit-)historischen Ansätze sich zur Erforschung anbieten.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Frank BöschGND
URL:https://docupedia.de/zg/Boesch_ereignis_v1_de_2020
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-1754
Publisher:ZZF - Centre for Contemporary History: Docupedia
Place of publication:Potsdam
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of first Publication:2020/05/12
Release Date:2020/05/15
ZZF Chronological-Classification:20. Jahrhundert
ZZF Regional-Classification:ohne regionalen Schwerpunkt
ZZF Topic-Classification:Kommunikation
Begriffe
Gedenktage
Portal:Docupedia-Zeitgeschichte
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz