Militärgeschichte

  • Krieg und Militär sind die beiden Hauptkomponenten der Militärgeschichte. Das Feld umfasst Forschungen zu militärischen Konflikten, zur sozialen Gruppe und Großorganisation Militär ebenso wie zu den Abhängigkeiten und Wechselwirkungen zwischen Krieg und Militär auf der einen und der jeweiligen gesellschaftlichen Verfasstheit auf der anderen Seite. Jörg Echternkamp zeichnet in seinem Beitrag den thematischen und methodischen Wandel nach, der seit den 1990er-Jahren immer häufiger dazu führt, dass die Militärgeschichte ihren Blick vom Schlachtfeld auf die Kriegsgesellschaften richtet. Er beschreibt die wichtigsten Debatten und plädiert dafür, Militärgeschichte als zeithistorische Aufklärung zu verstehen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jörg Echternkamp
URL:http://docupedia.de/zg/echternkamp_militaergeschichte_v1_de_2013
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.2.241.v1
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of Publication (online):2014/03/21
Date of first Publication:2013/07/12
Release Date:2014/02/12
Tag:20. Jahrhundert; Forschungsfelder; Militärgeschichte; regional übergreifend
Edition:Version 1.0
Dewey Decimal Classification:9 Geschichte und Geografie / 90 Geschichte / 903 Wörterbücher, Enzyklopädien
Portal:Docupedia-Zeitgeschichte
Licence (German):License LogoClio Lizenz