Frankreich - Histoire du Temps présent zwischen nationalen Problemstellungen und internationaler Öffnung

  • In allen europäischen Ländern steht die Entwicklung der Zeitgeschichtsforschung in engem Zusammenhang mit nationalen Traditionen und Traumata. In Frankreich hat sich zwischen Forschung und nationalem Selbstverständnis eine besonders enge Interdependenz herausgebildet. Ebenso wirken die spezifisch französischen institutionellen Rahmenbedingungen auf die inhaltliche und methodische Entwicklung der Wissenschaft ein.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rainer Hudemann
URL:http://docupedia.de/zg/hudemann_frankreich_v1_de_2011
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.2.283.v1
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of Publication (online):2014/03/21
Date of first Publication:2011/09/19
Release Date:2014/03/21
Tag:Länder
Edition:Version 1.0
Dewey Decimal Classification:9 Geschichte und Geografie / 90 Geschichte / 903 Wörterbücher, Enzyklopädien
ZZF Chronological-Classification:20. Jahrhundert
ZZF Regional-Classification:unklar
ZZF Topic-Classification:unklar
Portal:Docupedia-Zeitgeschichte
Licence (German):License LogoClio Lizenz