Stadtgeschichte

  • Das 20. Jahrhundert lässt sich als „urban century” begreifen. Doch besteht bei aller Forschungsdynamik nicht wirklich ein Konsens darüber, was das Feld jenseits seines Gegenstandsbezugs eigentlich zusammenhält. Warum sind Städte gerade in jüngster Zeit zu immer prominenteren Gegenständen der Forschung geworden? Malte Zierenberg stellt Definitionsansätze vor, die zu klären versuchen, was die Stadtgeschichte eigentlich ausmacht, beschreibt interdisziplinäre Einflüsse, die für die moderne Stadtgeschichtsschreibung von Beginn an wichtig waren, und gibt einen Überblick zu aktuellen Forschungsthemen und Begriffen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Malte Zierenberg
URL:http://docupedia.de/zg/Zierenberg_stadtgeschichte_v1_de_2016
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.2.706.v1
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of Publication (online):2016/10/25
Date of first Publication:2016/10/25
Release Date:2016/10/27
Tag:Forschungsfelder
Dewey Decimal Classification:9 Geschichte und Geografie / 90 Geschichte / 903 Wörterbücher, Enzyklopädien
ZZF Chronological-Classification:20. Jahrhundert
ZZF Regional-Classification:ohne regionalen Schwerpunkt
ZZF Topic-Classification:Metropolen
Infrastruktur
Städte
Portal:Docupedia-Zeitgeschichte
Licence (German):License LogoClio Lizenz