• search hit 35 of 63
Back to Result List

Diktaturenvergleich

  • Komparative Verfahren gehören inzwischen auch in der Geschichtswissenschaft zum selbstverständlichen methodischen Handwerkszeug. Detlef Schmiechen-Ackermann zeichnet in seinem Beitrag frühe Etappen der Diktaturforschung und des Vergleichs im internationalen Maßstab nach und fragt, warum vergleichende Betrachtungen von Diktaturen in öffentlichen Debatten in der Vergangenheit so umstritten waren. Daran schließen sich Überlegungen zur Methodik und zu den unterschiedlichen Varianten des „Diktaturenvergleichs“ an sowie ein knapper Ausblick auf die sich wandelnden Perspektiven vergleichender Diktaturforschung im 21. Jahrhundert.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Detlef Schmiechen-Ackermann
URL:http://docupedia.de/zg/schmiechen_ackermann_diktaturenvergleich_v1_de_2014
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.2.599.v1
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of Publication (online):2016/02/28
Date of first Publication:2014/05/09
Release Date:2016/03/01
Tag:Begriffe; Forschungsfelder; Methoden
Edition:Version 1.0
Dewey Decimal Classification:9 Geschichte und Geografie / 90 Geschichte / 903 Wörterbücher, Enzyklopädien
ZZF Chronological-Classification:1940er
ZZF Topic-Classification:Soziales
ZZF Regional-Classification:regional übergreifend
Portal:Docupedia-Zeitgeschichte
Licence (German):License LogoClio Lizenz