• search hit 1 of 330
Back to Result List

Juristische Zeitgeschichte

  • Die „Juristische Zeitgeschichte“ bezeichnet den jüngsten Zeitabschnitt im Bereich der Rechtsgeschichte, also die der gegenwärtigen Rechtsepoche. Welchen Zeitraum diese Epoche einnimmt, erörtert Thomas Vormbaum in seinem Artikel und geht auf die Kritik an der herkömmlichen Rechtsgeschichte ein, die sich überwiegend auf Dogmen- und Theoriegeschichte stützt. Unter Berücksichtigung der Geschichts- sowie Rechtswissenschaft beschreibt er aufkommende Methodenfragen des Forschungsfelds.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Thomas Vormbaum
URL:https://docupedia.de/zg/Vormbaum_juristische_zeitgeschichte_v2_de_2021
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-2329
Publisher:ZZF - Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung: Docupedia-Zeitgeschichte
Place of publication:Potsdam
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of first Publication:2021/11/17
Release Date:2021/12/01
ZZF Chronological-Classification:20. Jahrhundert
ZZF Regional-Classification:ohne regionalen Schwerpunkt
ZZF Topic-Classification:Justiz
Recht
Web-Publications:Docupedia-Zeitgeschichte
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND 4.0)