Zeit und Zeitkonzeptionen in der Zeitgeschichte. (Version 1.0)

  • (Version 1.0, siehe auch Version 2.0)Zeit ist die grundlegendste Kategorie der Geschichtswissenschaft. Historikerinnen und Historiker untersuchen, so könnte man in erster Annäherung formulieren, Wandel in der Zeit; ohne Zeit bzw. eine bestimmte Konzeption von Zeit gäbe es keine Vorstellung von Geschichte und damit auch keine wissenschaftlichen Versuche, sie zu erfassen. Auch wer behauptet, nicht Wandel, sondern Zustände zu untersuchen, interessiert sich für diese als Bedingungen für Wandlungsprozesse.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rüdiger Graf
URL:http://docupedia.de/zg/graf_zeit_und_zeitkonzeptionen_v1_de_2011
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.2.1164.v1
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of Publication (online):2011/09/26
Date of first Publication:2011/09/26
Release Date:2018/06/21
Tag:Begriffe; Forschungsfelder; Grundlagen
ZZF Chronological-Classification:20. Jahrhundert
ZZF Regional-Classification:ohne regionalen Schwerpunkt
ZZF Topic-Classification:Zeit
Portal:Docupedia-Zeitgeschichte
Licence (German):License LogoClio Lizenz