Filmen als Selbstbehauptung. Ellen Illichs Familienfilme im Kontext nationalsozialistischer Verfolgung

  • Ein 16mm-Film, aufgenommen im Frühsommer 1941. Familie und Hausangestellte haben sich im Garten der Villa Regenstreif im 18. Wiener Gemeindebezirk versammelt. Die Anwesenden sind festlich gekleidet, sie plaudern und scherzen beim Nachmittagskaffee. Fröhliche Stimmung herrscht auch in den darauffolgenden Aufnahmen eines gemeinsamen Essens. Dann ein harter Schnitt: Ein Lastwagen, bepackt mit Koffern, fährt ab. Die drei Söhne der Familie sitzen auf der Ladefläche, sie winken der Kamera entgegen. Daraufhin sieht man die beiden jüngeren Buben in Anzug und Krawatte – sie treten auf der Terrasse drei unbekannten Personen gegenüber. Dem Mann, von dessen Jackettkragen das NSDAP-Abzeichen blitzt, schütteln sie höflich die Hand und überreichen ihm ein Körbchen. Darin befinden sich die Schlüssel zur Villa Regenstreif. Mit ihrer Übergabe wird die Enteignung durch die Nationalsozialisten und die Vertreibung der Familie aus dem Elternhaus endgültig vollzogen – und zwar vor laufender Kamera.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Michaela Scharf
URL:https://zeithistorische-forschungen.de/1-2022/6029
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-2403
Parent Title (German):Zeithistorische Forschungen – Studies in Contemporary History
Publisher:ZZF – Centre for Contemporary History: Zeithistorische Forschungen
Place of publication:Potsdam
Document Type:Journal Article
Language:German
Date of Publication (online):2022/09/19
Date of first Publication:2022/09/19
Release Date:2022/09/15
Volume:19
Issue:1
First Page:170
Last Page:185
ZZF Regional-Classification:Europa
Europa / Mittel-/Osteuropa
Europa / Mittel-/Osteuropa / Österreich
ZZF Topic-Classification:Nationalsozialismus
Politik
Medien
Visual History
Biographie
Film
ZZF Chronological-Classification:1940er
1930er
1900-1945
Web-Publications:Zeithistorische Forschungen
Studies in Contemporary History: Articles:1 / 2022 Offenes Heft
Licence (English):License LogoCreative Commons - ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0)