• search hit 4 of 8
Back to Result List

Materielle Kultur

  • Die Materielle Kultur findet ein zunehmendes Interesse in der Öffentlichkeit, wie der Ausstellungsboom der vergangenen Jahrzehnte zeigt. Demgegenüber steht die wissenschaftliche Erforschung der Dinge und ihrer Historizität noch am Anfang. Andreas Ludwig zeigt, dass die Produkte der industriellen Massenproduktion und die vielfältigen Dokumente ihres individuellen Gebrauchs eine breite Quellengrundlage für eine sozial und kulturell fundierte Alltags- und Gesellschaftsgeschichte des 19. bis 21. Jahrhunderts bieten.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Andreas Ludwig
URL:http://docupedia.de/zg/ludwig_materielle_kultur_v1_de_2011
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.2.300.v1
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of Publication (online):2014/03/21
Date of first Publication:2011/05/30
Release Date:2014/03/21
Tag:Forschungsfelder; Methoden
Edition:Version 1.0
Dewey Decimal Classification:9 Geschichte und Geografie / 90 Geschichte / 903 Wörterbücher, Enzyklopädien
ZZF Chronological-Classification:ohne epochalen Schwerpunkt
ZZF Regional-Classification:ohne regionalen Schwerpunkt
ZZF Topic-Classification:Materielle Kultur
Portal:Docupedia-Zeitgeschichte
Licence (German):License LogoClio Lizenz