• search hit 6 of 12
Back to Result List

Der lange Weg des ANC: Aus dem Widerstand zur Staatspartei

  • Im Januar 2012 feierte der Afrikanische Nationalkongress (ANC), die Regierungspartei der Republik Südafrika, mit großem Pomp sein hundertjähriges Bestehen. Der ANC ist die älteste Organisation des afrikanischen Nationalismus nicht nur in Südafrika, sondern auf dem Kontinent – und war lange Zeit die erfolgloseste. Während politische Parteien in Westafrika wie Kwame Nkrumahs Convention Peoples Party (Ghana) bereits zwei Jahre nach ihrer Gründung die Regierungsgeschäfte übernahmen und in anderen Beherrschungskolonien die Entkolonialisierung ähnlich schnell verlief, konnte der ANC erst 82 Jahre nach seiner Gründung die Regierung stellen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christoph Marx
URL:http://www.zeithistorische-forschungen.de/sites/default/files/medien/material/2016-2/Marx_2014.pdf
Parent Title (German):Aus Politik und Zeitgeschichte
Document Type:Journal Article
Language:German
Date of Publication (online):2016/11/24
Date of first Publication:2017/02/16
Release Date:2017/02/16
Volume Number:64
Issue:H. 27
First Page:39
Last Page:45
ZZF Chronological-Classification:20. Jahrhundert
ZZF Topic-Classification:Politik
Postcolonial Studies
Transnationale Geschichte
Dekolonisation
Menschenrechte
Opposition
Race
Soziale Bewegungen
Protest
Widerstand
Zeithistorische Forschungen: Materialien zu Themenheften:2/2016 Apartheid und Anti-Apartheid 2/2016
Licence (German):License LogoMit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Autors / Verlags für Online-Ausgabe der Zeitschrift Zeithistorische Forschungen