Bilderkrieger, oder: Wer fotografiert den Krieg?

  • Was der französische Kriegsfotograf Patrick Chauvel hier zum Ausdruck bringt, würden viele seiner Kollegen sicher unterschreiben. Wer einmal angefangen hat, Krieg zu fotografieren, kommt davon oft nicht mehr los – so zumindest berichten es viele der in diesem Band vertretenen Fotografinnen und Fotografen. Der von Michael Kamber zusammengestellte Band enthält 21 Gespräche mit 15 Männern und fünf Frauen, die in Kriegen von Vietnam bis Afghanistan fotografierten (Joao Silva ist mit zwei Gesprächen vertreten). Eingeteilt sind die Gespräche in die Komplexe „Mission“, „Krieg“ und „Narben“.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Annette Vowinckel
URL:https://www.visual-history.de/2014/06/30/bilderkrieger-oder-wer-fotografiert-den-krieg/
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-1540
Publisher:ZZF - Centre for Contemporary History: Visual History
Place of publication:Potsdam
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of first Publication:2014/06/30
Release Date:2019/08/08
ZZF Chronological-Classification:20. Jahrhundert
ZZF Topic-Classification:Fotografie
Visual History
Krieg
Presse
ZZF Regional-Classification:ohne regionalen Schwerpunkt
Portal:Visual-History
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz