Die erfundene Freundschaft: Propaganda für die Sowjetunion in Polen und in der DDR

  • Verlagstext, s. http://www.boehlau-verlag.com/978-3-412-23005-0.html: "Zu den Instrumenten kommunistischer Herrschaft zählten neben Repression und Gewalt auch Erziehung und Propaganda. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die im Stalinismus ausgebildeten Herrschaftspraktiken nach Ostmitteleuropa transferiert. Vor dem Hintergrund eines historisch belasteten Verhältnisses zu Rußland versuchten die Staatsparteien in Polen und in der DDR, ihre Bevölkerung für die enge Bindung an die UdSSR zu gewinnen und für die Sowjetisierung zu mobilisieren. Diese Freundschaftspropaganda für die Sowjetunion steht im Zentrum der Studie. In transnationaler Perspektive werden die parteistaatlichen Apparate, der Herrschaftsdiskurs, die Strukturen der Öffentlichkeit und die gesellschaftliche Rezeption der Propaganda untersucht. Der Autor analysiert insbesondere die Rede über die Sowjetunion, die "Erfindung der Freundschaft" in den vierziger Jahren, den Führerkult um Stalin und die Herrschaftskrisen der Jahre 1953 und 1956. Abschließend fragt er nach der Wirkungsmacht von Propaganda in der kommunistischen Diktatur."

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jan C. BehrendsGND
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.1.358
ISBN:978-3-412-23005-0
Publisher:Böhlau
Place of publication:Köln
Document Type:Book
Language:German
Date of Publication (online):2015/09/01
Date of first Publication:2006/01/01
Publishing Institution:Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V.
Release Date:2017/04/20
GND Keyword:Sowjetunion ; Geschichte ; Deutschland (DDR) ; Propaganda ; Polen ; Geschichte 1945-1955 Stalin, Iosif V. ; Kult ; Deutschland (DDR) ; Propaganda ; Polen ; Geschichte 1945-1955
Pagenumber:438
ZZF Chronological-Classification:1945-
ZZF Regional-Classification:Europa / Westeuropa / Deutschland / DDR
Europa / Osteuropa / UdSSR/Russland
Europa / Mittel-/Osteuropa / Polen
ZZF Topic-Classification:Staatssozialismus
Transnationale Geschichte
Cold War Studies
Propaganda
Schriftenreihen des Zentrums für Zeithistorische Forschung:Zeithistorische Studien / Die erfundene Freundschaft. Propaganda für die Sowjetunion in Polen und in der DDR (Band 32)
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz