• search hit 32 of 130
Back to Result List

Vielschichtiger Konflikt und transnationale Steuerung. Zur Neuinterpretation der Geschichte internationaler Politik zwischen den 1940er- und den 1990er-Jahren

  • Staudammbauten in Afghanistan, Ahmed Ben Bella und wie er die Welt sah, die Fotos hungernder Kinder in Nigeria und Bangladesch, amerikanische Agrarwissenschaftler, die in Manila Reissorten züchten, Chinas Werben um Afrika, eine UN-Erklärung, niemals umgesetzt, über die Errichtung einer »Neuen Weltwirtschaftsordnung« – wer hätte vor 20 Jahren vorausgesagt, dass diesen Episoden einmal symptomatische Bedeutung zugemessen würde, wenn es um das Verständnis der internationalen Politik in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts geht. Wie stark sich das geschichtswissenschaftliche Bild des Zeitraums gewandelt hat, lässt sich tatsächlich, noch vor allen interpretatorischen Einordnungen und methodischen Konzeptualisierungen, besonders eindrücklich an der Fülle neuen Wissens ablesen, das historische Studien in den letzten gut 15 Jahren hervorgebracht haben. Weltregionen, über die man wenig wusste, Akteure, die eher im Hintergrund operierten, politische Projekte, die nebensächlich erschienen, Konflikte, die als sekundär galten, sind inzwischen eingehend erforscht.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jan Eckel
URL:https://www.zeithistorische-forschungen.de/sites/default/files/medien/material/2011-3/Eckel_2017.pdf
Parent Title (German):Archiv für Sozialgeschichte
Document Type:Journal Article
Language:German
Year of first Publication:2017
Release Date:2019/05/23
Volume Number:57
First Page:497
Last Page:535
ZZF Chronological-Classification:1940er
1970er
1950er
1960er
1980er
1990er
ZZF Topic-Classification:Politik
Historiographiegeschichte
Transnationale Geschichte
Internationale Beziehungen
ZZF Regional-Classification:regional übergreifend
Zeithistorische Forschungen: Materialien zu Themenheften:3/2011 Internationale Ordnungen und neue Universalismen im 20. Jahrhundert 3/2011
Licence (German):License LogoMit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Autors / Verlags für Online-Ausgabe der Zeitschrift Zeithistorische Forschungen