The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 6 of 62
Back to Result List

Die vergreiste Zukunft. Zu Aldous Huxleys „Brave New World“ – nach 80 Jahren

  • Als Thomas Morus 1516 seine Geschichte jener fernen Insel veröffentlichte, deren soziale Ordnung das exakte Gegenteil seiner englischen Heimat darstellte, prägte er mit dem Namen dieser Insel – Utopia – einen der einflussreichsten Begriffe der Neuzeit: ein griechisches Kunstwort, das wörtlich ‚Nicht-Ort‘ bedeutet und seitdem immer dort gebraucht wird, wo eine ideale Welt in möglichst radikaler Differenz zur erfahrbaren Wirklichkeit beschrieben wird. Ob auch Morus die von ihm beschriebene Insel als ein Ideal ansah oder sie nur zum Zwecke der Verfremdung seiner Gesellschaftskritik entwarf, ist umstritten. Seitdem aber und bis heute hat der Begriff der Utopie fast ausschließlich die Bedeutung eines so idealen wie irrealen Gesellschaftszustands, dessen konkrete Merkmale natürlich von der jeweiligen Entstehungszeit der Utopie geprägt sind.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christian Geulen
URL:https://www.zeithistorische-forschungen.de/3-2011/4489
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-1618
Parent Title (German):Zeithistorische Forschungen – Studies in Contemporary History
Publisher:ZZF – Centre for Contemporary History: Zeithistorische Forschungen
Place of publication:Potsdam
Document Type:Journal Article
Language:German
Date of Publication (online):2011/10/13
Date of first Publication:2011/10/13
Release Date:2019/08/29
Volume Number:8
Issue:3
First Page:484
Last Page:489
ZZF Chronological-Classification:20. Jahrhundert
1945-
1930er
1900-1945
ZZF Topic-Classification:Kultur
Literatur
Geistes- und Ideengeschichte
Intellectual History
Utopien
ZZF Regional-Classification:regional übergreifend
Portal:Zeithistorische Forschungen
Zeithistorische Forschungen: Originalbeiträge:3 / 2011 Internationale Ordnungen und neue Universalismen im 20. Jahrhundert
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz