• search hit 5 of 27
Back to Result List

Kann das Böse „banal“ sein? Hannah Arendts Bericht aus Jerusalem

  • In der Fülle an Literatur über Strafprozesse gegen nationalsozialistische Gewaltverbrecher nimmt ein Buch einen besonderen Platz ein: Hannah Arendts „Eichmann in Jerusalem“. Kaum ein anderes Werk zu diesem Thema hat derart kontrovers geführte und lange nachwirkende Diskussionen ausgelöst. Bis heute wird Arendts Buch als eines der ersten zur Hand genommen, wenn es um den 1961 in Jerusalem durchgeführten Prozess gegen Adolf Eichmann geht, den ehemaligen SS-Obersturmbannführer und Leiter des für die Organisation der Vertreibung und Deportation der Juden zuständigen Referats des Reichssicherheitshauptamtes. Viele andere Arbeiten über den Fall Eichmann sind heute dagegen nahezu vergessen oder nur einem engeren Publikum bekannt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Peter Krause
URL:https://www.zeithistorische-forschungen.de/1-2009/4567
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-1833
Parent Title (German):Zeithistorische Forschungen – Studies in Contemporary History
Publisher:ZZF – Centre for Contemporary History: Zeithistorische Forschungen
Place of publication:Potsdam
Document Type:Journal Article
Language:German
Date of Publication (online):2009/11/19
Date of first Publication:2009/11/19
Release Date:2020/08/30
Volume Number:6
Issue:1
First Page:153
Last Page:158
ZZF Chronological-Classification:20. Jahrhundert
1960er
1945-
1900-1945
ZZF Regional-Classification:Europa
Europa / Westeuropa
Europa / Westeuropa / Deutschland
Europa / Westeuropa / Deutschland / Bundesrepublik
Asien
Asien / Vorderasien
Asien / Vorderasien / Israel/Palästina
ZZF Topic-Classification:Nationalsozialismus
Holocaust
Politik
Gedächtnis
Public History
Judentum
Transnationale Geschichte
Antisemitismus
Erinnerung
Geistes- und Ideengeschichte
Intellectual History
Internationale Beziehungen
Justiz
Recht
Vergangenheitspolitik
Portal:Zeithistorische Forschungen
Zeithistorische Forschungen: Originalbeiträge:1 / 2009 Offenes Heft
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz