• search hit 1 of 3
Back to Result List

"Dies ist kein Arbeitsrechtsstreit, sondern eine politische Sache." Das Arbeitsrecht als Herrschaftsinstrument gegen widerständiges Verhalten

  • Der Beruf nimmt im Leben eines Menschen einen sehr wichtigen Platz ein. Über den reinen Broterwerb hinaus, bestimmt er seine Rolle und Bedeutung in der Gesellschaft. Berufe strukturieren also die Gesellschaft und die Interaktion ihrer Mitglieder. In der DDR waren Arbeit und Beruf zentrale Elemente, die dem Einzelnen gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen sollten. In der Tat wurden soziale Dienstleistungen wie Kinderbetreuung über berufliche, speziell betriebliche Netzwerke verteilt. Die Arbeitsbeziehungen waren für den Einzelnen von zentraler Bedeutung, nicht so sehr hinsichtlich der materiellen Tätigkeit, sondern eher in Bezug auf den „Betrieb als sozialen Ort“, also dem Betrieb als „Verteilungsinstanz von Sozialleistungen“, der Anknüpfungspunkte für informelle soziale Beziehungen“ bot, „die ihr Anwendungsfeld hauptsächlich jenseits der Arbeit und zum Teil auch außerhalb des Betriebes fanden“. So las man in der Erklärung zum 1977 in Kraft getretenen Arbeitsgesetzbuch der DDR, dass die „Arbeit [...] die wichtigste Sphäre des gesellschaftlichen Lebens“ sei. Weiter wurde in dieser Erklärung die Rolle von Arbeit und Beruf nicht nur für die Gesellschaft benannt, sondern ebenso für „die Entwicklung jedes einzelnen ihrer Mitglieder“.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Danuta Kneipp
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.1.987
Parent Title (German):"Das Land ist still - noch!" Herrschaftswandel und politische Gegnerschaft in der DDR (1971 - 1989)
Publisher:Böhlau
Place of publication:Köln
Editor:Leonore Ansorg, Bernd Gehrke, Thomas Klein
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2017/06/22
Date of first Publication:2009/01/01
Publishing Institution:Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF) - Leibniz Centre for Contemporary History Potsdam (ZZF)
Release Date:2017/08/04
First Page:93
Last Page:109
ZZF Chronological-Classification:1970er
1980er
ZZF Regional-Classification:Europa / Westeuropa / Deutschland / DDR
ZZF Topic-Classification:Staatssozialismus
Justiz
Recht
Widerstand
Schriftenreihen des Zentrums für Zeithistorische Forschung:Zeithistorische Studien / "Das Land ist still - noch!" Herrschaftswandel und politische Gegnerschaft in der DDR (1971–1989) (Band 40)
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz