„Alles hat sich verdichtet“ – Kriegsbilder aus der Ukraine. Ein Interview mit Michael Pfister und Andreas Prost aus der Bildredaktion von „Zeit Online“

  • Am 24. Februar 2022 wurde die Ukraine von Russland überfallen. Seitdem sehen wir Tag für Tag in den Medien verstörende Bilder dieses Krieges. Christine Bartlitz erfährt von Michael Pfister und Andreas Prost ("Zeit Online") wie in der Bildredaktion mit diesen Bildern gearbeitet und umgegangen wird.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christine Bartlitz
URL:https://visual-history.de/2022/08/01/bartlitz-pfister-prost-alles-hat-sich-verdichtet-kriegsbilder-aus-der-ukraine/
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-2400
Publisher:ZZF - Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung: Visual History
Place of publication:Potsdam
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of first Publication:2022/08/01
Release Date:2022/08/04
ZZF Topic-Classification:Fotografie
Krieg
Presse
ZZF Regional-Classification:Europa / Osteuropa
ZZF Chronological-Classification:21. Jahrhundert
Web-Publications:Visual-History
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz