• search hit 1 of 1
Back to Result List

Visuelle Kommunikation in antisemitischen Diskursen

  • Es ist notwendig, ein kritisches Bewusstsein über die Rolle und Funktion von Bildern in antisemitischen Diskursen zu schaffen und durch die Vermittlung von Medienkompetenz antisemitische Kommunikation durchschaubar zu machen. Außerdem sollten durch historisierende Bildanalysen solche Elemente herausgearbeitet werden, durch die antisemitische Bilder von anderen visuellen Aussagen unterschieden und abgegrenzt werden können.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Tobias Ebbrecht-Hartmann
URL:https://visual-history.de/2021/05/31/visuelle-kommunikation-in-antisemitischen-diskursen/
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-2216
Publisher:ZZF - Centre for Contemporary History: Visual History
Place of publication:Potsdam
Document Type:Online Publication
Language:German
Date of first Publication:2021/05/31
Release Date:2021/06/03
ZZF Chronological-Classification:ohne epochalen Schwerpunkt
ZZF Regional-Classification:ohne regionalen Schwerpunkt
ZZF Topic-Classification:Antisemitismus
Film
Web-Publications:Visual-History
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz