• search hit 7 of 8
Back to Result List

„Eine neue Ordnung der ethnographischen Verhältnisse“. Hitlers Reichstagsrede vom 6. Oktober 1939

  • Als Hitler am 6. Oktober 1939 seine Rede im Reichstag hielt, war der Angriffskrieg gegen Polen bereits zu Ende. Am 27. September hatten die Verteidiger Warschaus kapituliert, nachdem die deutsche Luftwaffe und Artillerie die polnische Hauptstadt nahezu verwüstet hatten. Einen Tag später vollzog der deutsch-sowjetische Grenz- und Freundschaftsvertrag die Aufteilung Polens, die bereits im geheimen Zusatzabkommen des Hitler-Stalin-Paktes vom 23. August beschlossen worden war. Der 1919 errichtete polnische Staat war zerschlagen worden - zum vierten Mal in der polnischen Geschichte.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Michael Wildt
URL:https://www.zeithistorische-forschungen.de/1-2006/4759
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-1973
Parent Title (German):Zeithistorische Forschungen – Studies in Contemporary History
Publisher:ZZF – Centre for Contemporary History: Zeithistorische Forschungen
Place of publication:Potsdam
Document Type:Journal Article
Language:German
Date of Publication (online):2006/04/11
Date of first Publication:2006/04/11
Release Date:2020/10/22
Volume Number:3
Issue:1
First Page:129
Last Page:137
ZZF Regional-Classification:Europa
Europa / Westeuropa
Europa / Westeuropa / Deutschland
Europa / Mittel-/Osteuropa
regional übergreifend
Europa / Osteuropa
ZZF Topic-Classification:Nationalsozialismus
Gewalt
Holocaust
Politik
Imperien
Raum
Bevölkerung
Transnationale Geschichte
Antisemitismus
Außenpolitik
Besatzungsherrschaft
Krieg
Propaganda
ZZF Chronological-Classification:1940er
1930er
1900-1945
Portal:Zeithistorische Forschungen
Zeithistorische Forschungen: Originalbeiträge:1 / 2006 Imperien im 20. Jahrhundert
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz