• search hit 18 of 69
Back to Result List

Prinzipiell unabschließbar. Wikipedia und der veränderte Umgang mit (historischem) Wissen

  • Für ein Schreibprojekt, das vor nur gut elf Jahren ins Leben gerufen wurde, ist die Bilanz nicht schlecht: Die Wikipedia vereint heute 20 Millionen Artikel in über 280 Sprachversionen und wird von einer halben Milliarde Einzelnutzer im Monat konsultiert. Allein in der deutschsprachigen Variante sind pro Stunde anderthalb Millionen Seitenaufrufe zu verzeichnen. Die schiere Quantität dieser Nachfrage zeigt also, dass es offenbar einen enormen gesellschaftlichen Bedarf für einen freien Zugang zu strukturierten Informationen gibt. In diesem Zusammenhang wird häufig übersehen, dass es nicht allein die digitale Form ist, welche die Online-Enzyklopädie von ihren historischen Vorläufern in der Nachfolge Diderots unterscheidet. Die freie MediaWiki-Software wurde entlang einer Leitidee entwickelt, die den Grundgedanken des Zusammenwirkens vieler Beteiligter von der Open-Software-Bewegung auf die Vision einer globalen und zugangsoffenen Diskursgemeinschaft überträgt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jan Engelmann
URL:https://www.zeithistorische-forschungen.de/2-2012/4465
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-1592
Parent Title (German):Zeithistorische Forschungen – Studies in Contemporary History
Publisher:ZZF – Centre for Contemporary History: Zeithistorische Forschungen
Place of publication:Potsdam
Document Type:Journal Article
Language:German
Date of Publication (online):2012/09/07
Date of first Publication:2012/09/07
Release Date:2019/08/21
Volume Number:9
Issue:2
First Page:286
Last Page:292
ZZF Chronological-Classification:2000er
1945-
21. Jahrhundert
ZZF Topic-Classification:Alltag
Kommunikation
Medien
Bildung und Universitäten
Computerisierung
Digital Humanities
Wissenschaft
Wissen
ZZF Regional-Classification:ohne regionalen Schwerpunkt
Portal:Zeithistorische Forschungen
Zeithistorische Forschungen: Originalbeiträge:2 / 2012 Computerisierung und Informationsgesellschaft
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz