• search hit 1 of 350
Back to Result List

„Different Shades of Gray“. Denunziations- und Informantenberichte als Quellen der Alltagsgeschichte des Kommunismus

  • Noch immer machen sie Schlagzeilen in der postkommunistischen Welt – die Enthüllungen über Informanten und Agenten der kommunistischen Geheimpolizeien. Was in Ostdeutschland mit den Debatten um Ibrahim Böhme, Lothar de Maizière oder Manfred Stolpe begann, setzte sich fort mit den Affären um Milan Kundera in Tschechien oder Lech Wałęsa in Polen. Überall dort, wo die Akten geöffnet wurden, verschob sich die Aufmerksamkeit – weg von den Offizieren der Geheimpolizeien oder den Funktionären der Kommunistischen Parteien. Ein ganz eigener Diskurs entstand um die Frage der Belastungen von Politikern und öffentlichen Autoritäten als Denunzianten und angeworbenen Informanten des vergangenen Systems. Der „inoffizielle Mitarbeiter“ oder „IM“, um dem deutschen Sprachgebrauch zu folgen, hat sich als symbolische Verdichtung in die Sprache des Postkommunismus eingebrannt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jens Gieseke
URL:https://www.zeithistorische-forschungen.de/2-2010/4492
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-1697
Parent Title (German):Zeithistorische Forschungen – Studies in Contemporary History
Publisher:ZZF – Centre for Contemporary History: Zeithistorische Forschungen
Place of publication:Potsdam
Document Type:Journal Article
Language:German
Date of Publication (online):2010/11/09
Date of first Publication:2010/11/09
Release Date:2019/09/27
Volume Number:7
Issue:2
First Page:287
Last Page:295
ZZF Topic-Classification:Alltag
Politik
Staatssozialismus
Kommunikation
Kommunismus
Mentalität
Opposition
Transformation
Vergangenheitspolitik
ZZF Regional-Classification:Europa
Europa / Westeuropa / Deutschland
Europa / Westeuropa / Deutschland / DDR
Europa / Mittel-/Osteuropa
regional übergreifend
Europa / Osteuropa
ZZF Chronological-Classification:1945-
Portal:Zeithistorische Forschungen
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz