Fluchtlinien. Neue literarische Texte aus Deutschland und Frankreich

  • Der Begriff »Flucht« beschreibt, wie es im Editorial des vorliegenden Hefts heißt, einen »Handlungszusammenhang in asymmetrischen Machtverhältnissen«, aber auch verschiedene Räume und Orte, die verlassen, durchquert oder als Ziele angesteuert werden. Romane und andere literarische Texte zu diesem Thema können dazu beitragen, dem »Eigen-Sinn« mehr Gewicht zu verleihen, aber auch den Flüchtenden selbst und ihrer Wahrnehmung von Flucht, Vertreibung und Akzeptanz oder Ablehnung eine Stimme zu geben. Was genau ist aber der »Eigen-Sinn« der Literatur? Seit 2015 boomt eine unter dem Schlagwort »Flüchtlingsliteratur« verhandelte Prosa, die die Lebenswege von Flüchtenden und Geflüchteten unterschiedlicher Kulturen in den Blick nimmt. Doch welchen Mehr- und Eigenwert hat die Literatur? Sind die Dokumentationen, die zahlreichen journalistischen und wissenschaftlichen Beiträge nicht ausreichend?

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Kirsten von Hagen
URL:https://zeithistorische-forschungen.de/3-2018/id=5620
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.4.1297
Parent Title (German):Zeithistorische Forschungen - Studies in Contemporary History
Document Type:Journal Article
Language:German
Date of Publication (online):2018/11/05
Date of first Publication:2018/11/05
Release Date:2018/12/07
Volume Number:2018
Issue:3
First Page:539
Last Page:558
Note:
Aufgrund einer Vereinbarung mit dem Verlag Vandenhoeck & Ruprecht wird die PDF-Version des Artikels erst ab Ende 2018 zum Download zur Verfügung stehen. Alle Inhalte der Zeithistorischen Forschungen (inkl. der älteren PDF-Versionen) finden Sie im Archiv auf der Zeitschriften-Website http://www.zeithistorische-forschungen.de/ .
ZZF Chronological-Classification:2000er
1945-
2010er
21. Jahrhundert
ZZF Topic-Classification:Migration
Kultur
Medien
Public History
Literatur
Transnationale Geschichte
Flucht und Vertreibung
ZZF Regional-Classification:Europa / Westeuropa / Deutschland / Bundesrepublik
regional übergreifend
Europa / Westeuropa / Frankreich
Zeithistorische Forschungen: Originalbeiträge (ab Jg. 14 / 2017):3 / 2018: Flucht als Handlungszusammenhang
Licence (German):License LogoMit freundlicher Genehmigung des jeweiligen Autors / Verlags für Online-Ausgabe der Zeitschrift Zeithistorische Forschungen