• search hit 2 of 2
Back to Result List

"Der Himmel ist hoch, und Prag ist weit!" Sekundäre Machtverhältnisse und organisatorische Entdifferenzierung in tschechoslowakischen Industriebetrieben (1945-1968)

  • Im April 1953 stand es schlecht um die monatliche Planerfüllung in den Vereinigten Stahlwerken Kladno. Der Direktor der Stahlwerke nannte einem Emissär des Ministeriums für Hüttenindustrie und Erzgruben die Gründe. Vor allem gehe es mit dem sozialistischen Wettbewerb nicht voran, dem Motor der Planerfüllung. Die Materialzufuhr sei unregelmäßig, die Auftragslage decke nicht alle Werksabteilungen ab, die künftige Auslastung der einzelnen Produktionsbereiche sei wegen einer sich hinziehenden Entscheidung der Planungsbehörde über eine Senkung des Plansolls offen. Der Emissär beruhigte den besorgten Direktor. Die Vereinigten Stahlwerke sollten nicht versuchen, bei der Planerfüllung „Wunder zu vollbringen“, denn Luppen und Schrott für die Hochöfen seien rar. Einige Tage vor diesem Gespräch hatten Partei und Regierung einen „mobilisierenden“ Beschluss zum Plansoll der Stahlwerke in Kladno gefasst und ließen im „Rüde prävo“, dem Zentralorgan der Kommunistischen Partei der Tschechoslowakei (KPTsch), die Werbetrommel für den „Kampf an den Hochöfen“ in Kladno rühren.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Peter Heumos
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok.1.502
Parent Title (German):Vernetzte Improvisationen. Gesellschaftliche Subsysteme in Ostmitteleuropa und in der DDR
Publisher:Böhlau
Place of publication:Köln
Editor:Annette Schuhmann
Document Type:Part of a Book
Language:German
Date of Publication (online):2016/02/05
Date of first Publication:2008/01/01
Publishing Institution:Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF) - Leibniz Centre for Contemporary History Potsdam (ZZF)
Release Date:2017/05/03
First Page:21
Last Page:41
ZZF Chronological-Classification:1940er
1950er
1960er
ZZF Topic-Classification:Gesellschaftsgeschichte
Wirtschaft
Staatssozialismus
Unternehmen
ZZF Regional-Classification:Europa / Mittel-/Osteuropa
Schriftenreihen des Zentrums für Zeithistorische Forschung:Zeithistorische Studien / Vernetzte Improvisationen. Gesellschaftliche Subsysteme in Ostmitteleuropa und in der DDR (Band 42)
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz