The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 6 of 253
Back to Result List

Polaroid in Südafrika. Eine Bild- und Konfliktgeschichte aus der Apartheid-Ära

  • Seit dem Ende der 1960er-Jahre lieferte der für seine Sofortbildkameras und -filme bekannte US-amerikanische Fotografiehersteller Polaroid Apparate nach Südafrika, die zur effizienten Erstellung von Ausweisdokumenten für die schwarze Bevölkerung dienen konnten. Besonders in der Firmenzentrale in Massachusetts löste dies den Protest schwarzer Mitarbeiter/innen aus (Polaroid Revolutionary Workers Movement, PRWM). Die Fallstudie untersucht einige Pamphlete und Flugblätter, die sich elaborierter Manipulationen von Fotografien und einer aufrüttelnden Bildsprache bedienten. Die Bewegung setzte das Medium Fotografie gegen den Sofortbildhersteller ein, um diesen mit seinen eigenen Waffen zu schlagen. Der Streit um den US-amerikanischen Handel mit Südafrika gelangte bis ins Repräsentantenhaus. Die Darstellung der Bild- und Konfliktgeschichte ermöglicht es zugleich, einen breiteren Blick auf die Genese und die konkrete historische Situation der ausweisbasierten Kontrollmechanismen im Apartheidstaat Südafrika zu richten. Der tatsächliche Einsatz der Polaroid-Technik für Überwachungszwecke lässt sich nicht eindeutig ermitteln, und der Protest hatte insofern Erfolg, als das Unternehmen seine Lieferungen nach Südafrika Ende der 1970er-Jahre stoppte.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Dennis Jelonnek
URL:https://zeithistorische-forschungen.de/1-2019/id=5682
DOI:https://doi.org/10.14765/zzf.dok-1337
Parent Title (German):Zeithistorische Forschungen - Studies in Contemporary History
Publisher:ZZF - Centre for Contemporary History
Place of publication:Potsdam
Document Type:Journal Article
Language:German
Date of Publication (online):2019/06/07
Date of first Publication:2019/06/07
Release Date:2019/06/12
Volume Number:16
Issue:1
First Page:74
Last Page:96
Note:
Aufgrund einer Vereinbarung mit dem Verlag Vandenhoeck & Ruprecht wird die PDF-Version des Artikels erst ab Frühjahr 2020 zum Download zur Verfügung stehen. Alle Inhalte der Zeithistorischen Forschungen (inkl. der älteren PDF-Versionen) finden Sie im Archiv auf der Zeitschriften-Website https://zeithistorische-forschungen.de.
ZZF Chronological-Classification:1970er
1960er
1945-
ZZF Topic-Classification:Fotografie
Soziales
Politik
Wirtschaft
Kultur
Kommunikation
Medien
Technik
Visual History
Transnationale Geschichte
Internationale Beziehungen
Menschenrechte
Race
Soziale Bewegungen
Protest
Unternehmen
ZZF Regional-Classification:Amerika
Amerika / Nordamerika
Amerika / Nordamerika / USA
regional übergreifend
Afrika
Afrika / Afrika südlich der Sahara
Portal:Zeithistorische Forschungen
Zeithistorische Forschungen: Originalbeiträge:1 / 2019 Offenes Heft
Licence (German):License LogoZZF - Clio Lizenz